user_mobilelogo

...denn nur wenn Gutes drin ist, schmeckt's auch richtig gut !

 „ Ich weise stolz darauf hin, dass wir nicht wie viele andere Fleischereien diverse Wurst-Produkte von externen Lieferanten beziehen. Ich bin Fleischermeister geworden um Wurst zu machen und nicht um welche zu kaufen. Unsere Produkte stammen ALLE zu 100% aus unserer Ferchländer-Wurstküche ! ­­“ Carsten Pietrzak

2

In unserer modernen Wurstküche in Ferchland produzieren wir Qualitätswurst und Schinkenspezialitäten in über 60 Sorten. Hierzu verwenden wir ausschließlich das Fleisch aus unserer eigenen Hof-Schlachtung, Naturgewürze, die wir selbst mischen und weitere Zutaten von ausgesuchten Qualitätslieferanten.

Dabei arbeiten wir zwar mit modernster Technik, setzten aber traditionelle Methoden ein. Für unsere Hausmacherwurst-Linie (Leberwurst, Rotwurst, Sülze, lose Wurst) werden z.B. die Gewürze nicht abgewogen, sondern beim Mengen des Wurstbräts von Hand zugegeben bis die gewünschte Geschmacksintensität erreicht ist. Hierbei werden nur die Grundgewürze Salz, Pfeffer, Piment und Majoran verwendet. Anschließend wird das Brät gefüllt und gekocht oder gebrüht. So ganz nach Hausschlachte-Art.

Unsere lose Wurst wird - wie ihr Name schon sagt - wirklich lose  im Kessel zubereitet und erst als fertiges Produkt in Därmen portioniert. Unsere Mettwurst produzieren wir in der sogenannten „Warmfleischverarbeitung“. D.h. das Schweinefleisch wird, so wie bei der Hausschlachtung auch, sofort weiterverarbeitet. Diese Vorgehensweise hat den Vorteil, dass die natürlichen Eigenschaften des schlachtfrischen Fleisches die Weiterverarbeitung begünstigen. So können wir auf die Zugabe von ­­­Zusatzstoffen (Phosphat, Reifezusätze) hier komplett verzichten.

Auch unsere Schinkenspezialitäten werden in traditioneller Handarbeit gefertigt und gesalzen. Dann ruhen sie 7-10 Tage um das volle Aroma zu entwickeln. Erst jetzt werden sie geräuchert und kommen für ca. 6-8 Wochen in die Reifekammer.

Sie sehen - gut Ding will Weile haben ! Die schnelle Massenproduktion ist nicht unsere Sache. Denn ein Massenprodukt verliert schnell seinen handwerklichen Charakter. Und das merkt man dann meistens auch in der Qualität und im Geschmack.

In diesem Punkt ­­gehen wir keine Kompromisse ein ! Probieren Sie selbst ! - Sie werden begeistert sei­­n !

Würstchenproduktion am Füller Mettwurst frisch aus dem Rauch Kesselfrische Brühwurst Ferchländer Schinkenauswahl

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok